impfpool.de

Der Impfpool - spendenfinanziert

Beim Konzept des Impfpool kam natürlich sofort die Frage auf: Wie soll das Ganze finanziert werden?
Zum Aufbau und Betrieb werden viele Dinge und vor allem Köpfe benötigt. Erstmal muß die Idee ausgefeilt werden, ein Team von potentiellen "Usern" gefunden werden. In diesem Fall sowohl die Impfwillige, als auch die Ärzte. Unklar war zunächst auch, wieviel Rückenwind es von den offiziellen Stellen gibt. Jetzt wissen wir, daß es viel Mensche gibt, die sich genre reden hören, aber leider bisher keine "Macher". Nichtmals Mitmacher.
Wenn man dann das Konzept hat, kommt der technische Plan: Wie soll das aufgebaut werden, wie sehen die Datenstrukturen aus und welche Anwendungsfälle müssen berücksichtigt werden? Dabei müssen neben den sichtbaren Webseiten für die Ärzte auch administrativen Ansichten und Eingriffsmöglichkeiten abgebildet werden, um so ein System tatsächlich auch betreiben zu können.
Also braucht es Prozess-Designer, Datenbank-Designer, Web-Entwickler, Backoffice-Entwickler, Grafik-Designer, Berater zu Datenschutz etc. , Datenbank-Administratoren, Produktivsysteme, Testsysteme, Entwicklungssysteme und viele, viele Arbeitsstunden. Teilweise - getragen von der Welle der Begeisterung für die Idee - fast rund um die Uhr. Nicht zu vergessen, die Hotline, die Hunderte von Calls jeden Tag beantwortet.
Start-Up-Spirit pur - es hat totz der vielen Arbeit auch viel Spass gemacht - die Erfolgserlebnisse, als die ersten Vermittlungen geklappt haben und die Nachfrage dann innerhalb weniger Tage in die Hundertausende ging. Aber mit Begeisterung alleine können wir weder den Pizzaboten, noch unsere Miete und Server bezahlen.

Wie wird das finanziert?

Klar war, daß man keine Gebühren nehmen kann - das hätte die Verbreitung so eingeschränkt, daß das Ziel - wir bringen Impfwillige und Impfärzte zusammen - nur eingeschränkt erreicht worden wäre.
Also Material, Datenbanken etc vorfinanzieren; Arbeitsstunden erstmal unbezahlt einbringen - und hoffen, daß es sich irgendwann auch finanziell ein bisschen lohnt.

Unterstützen Sie das Impfpool-Team!

Spenden Impfpool:
GoFundMe-Spende
Paypal: