impfpool.de

Wie finde ich meine Impfung?

Nicht suchen, sondern finden
Mit impfpool.de müssen Sie nicht aktiv suchen und bei allen Praxen anrufen. Vielmehr zeigen Sie mit einem Impfwunsch an, wo und wie Sie geimpft werden möchten. Der Impfpool sortiert diese Impfwünsche nach Erstellungsdatum; getrennt nach solchen mit Priorität und solchen, die noch keine Prioritätsstufe haben. Zum Zeitpunkt der Erstellung Ihres Impfwunsches sind typischerweise nicht genügend Impfungen vorhanden, daher ist ein Suchen an dieser Stelle nicht zielführend.

Die Impfangebote der Ärzte
Wenn die Ärzte Impstoff-Lieferungen erhalten, werden ab dem erwarteten Zeitpunkt der Lieferung entsprechende Angebote eingestellt. Impfpool.de sucht dann passende Impfwünsche heraus, nach Region und Einstell-Datum. Das System informiert nun einige Impfwillige, die gezielt diese Termine buchen können. Wird der Termin gebucht, so werden die Daten an die Arztpraxis übermittelt. Bitte vergessen Sie nicht, die Unterlagen vorzubereiten und mitzubringen.

Was passiert, wenn kein Informierter den Termin bucht?
Solange genügend Zeit vorhanden ist, werden zunächst weitere priorisierte Impfwillige benachrichtigt.

Kurzfrist-Termine
Erfolgt bis zum Vorabend des Impftermins keine Buchung durch priorisierte Impfwillige, so wird der betreffende Termin weiteren, nicht-priorisierten Impfwilligen angeboten. Somit wird nicht nur eine Vergeudung von Impfstoffen vermieden, sondern die Impfkapazitäten in den Praxen werden ebenfalls effizient ausgelastet.

Was kostet der Impfpool?
In die Programmierung und in den Betrieb fliessen erhebliche Mittel. Gebühren werden keine erhoben - weder von den Praxen noch von den Impf-Suchenden, aber Spenden sind natürlich immer willkommen.
Hier können Sie spenden

Bitte helfen Sie !
impfpool.de benötigt jedoch nicht nur Geld, sondern ebenfalls Empfehlungen: geben Sie die Information weiter, fragen Sie Ihren Arzt, der noch nicht teilnimmt etc. Je mehr Menschen und Praxen den Dienst nutzen, desto effizienter wird die Suche nach Impfterminen!